Angebote zu "Rhus" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

DHU Rhus tox. D6 80 Tabletten + DHU Rhus-Rheuma...
15,39 € *
ggf. zzgl. Versand

DHU Rhus tox. D6 80 Tabletten + DHU Rhus-Rheuma 50 g Gel Rhus tox D6 Tabletten Anwendungsgebiet Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzen in Knochen, Knochenhaut und Gelenken, Sehnen und Muskeln. Hinweis: Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen, sowie bei andauernden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Dosierung Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Beschwerden halbstündlich bis stündlich je 1 Tablette (höchstens 6-mal täglich) einnehmen. In chronischen Fällen 1- bis 3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Die Tabletten sollten unabhängig von den Mahlzeiten, z. B. mindestens eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen, mit reichlich Wasser eingenommen werden. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Wirkstoff 1 Tabl. enth.: Toxicodendron quercifolium D6 250 mg , Magnesium stearat (HST) , Weizenstärke (HST) , Lactose (HST) Hinweis: enth. Lactose Rhus Rheuma Gel Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzen in den Gelenken. Hinweise zu den Anwendungsgebieten : Bei akuten Beschwerden, die z.B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen, sowie bei andauernden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Dosierung Erwachsene: Soweit nicht anders verordnet: 1-2 mal täglich etwas Gel vorzugsweise dünn auf die schmerzhaften Stellen auftragen und leicht einmassieren. Die aufgetragene Höchstmenge sollte dabei jeweils die Menge eines 15 cm langen Gelstranges nicht überschreiten. Zum Auftragen auf die Haut. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Aufgrund des Gehaltes an Alkohol kann häufige Anwendung des Arzneimittels auf der Haut Reizungen oder Entzündungen und Hauttrockenheit verursachen. Das Gel sollte nicht im Bereich der Augen aufgetragen werden. Der Kontakt des Gels mit Augen, Schleimhäuten, offenen Wunden sowie geschädigter Haut sollte vermieden werden. Um einen versehentlichen Kontakt z. B. mit den Augen oder der Schleimhaut zu vermeiden, sollten die Hände nach der Anwendung gründlich gereinigt werden, soweit das Gel nicht zur Behandlung der Fingergelenke angewendet wird. Zusammensetzung 1 g Gel enth.: Toxicodendron quercifolium ad usum externum Urtinktur 50 mg , Ledum ad usum externum Urtinktur 50 mg , Symphytum ad usum externum Urtinktur 100 mg , Carbomer 980 (HST) , Natriumhydroxid (HST) , Wasser, gereinigtes (HST)

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rhus Toxicodendron Similiaplex® Tropfen
12,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Rhus Toxicodendron Similiaplex® und wofür wird es angewendet? Rhus Toxicodendron Similiaplex® ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen. Wie ist Rheuma-Pasc® SL anzuwenden? Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Wochehinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeitder Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was Rheuma-Pasc® SL enthält: Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 10,3 ml) enthalten: Rhus toxicodendron Dil. D4 0,9 g, Rhus toxicodendron Dil. D12 2,8 g,Cantharis Dil. D6 0,9 g, Croton tiglium Dil. D4 0,9 g, Euphorbium Dil. D4 0,9 g, Ranunculus bulbosus Dil. D2 0,9 g,Arsenicum album Dil. D6 0,9 g, Thuja Dil. D4 0,9 g, Urtica Dil. D3 0,9 g. Bestandteile über die letzte Stufe gemeinsampotenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Es sind keine sonstigen Bestandteile enthalten. Enthält 23 Vol.-% Alkohol.1 g Rhus Toxicodendron Similiaplex® entspricht 33 Tropfen. Nettofüllmenge: 50 ml

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rheuma Heel 50 Tabletten
11,43 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00872355 Rheuma Heel 50 Tabletten Rheuma Heel Tabletten Anwendungsgebiet: Rheuma-Heel wird zur Linderung von Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen in Muskeln, Sehnen und Bändern eingesetzt. Bei verschiedenen rheumatischen Beschwerden bessert der Wirkstoff Bryonia allgemein Schmerzzustände. Causticum Hahnemanni wird zur Behandlung dumpfer Schmerzen im Rücken und bei Neuralgien eingesetzt. Bei der Linderung rheumatischer Schmerzen, die sich bei feucht-kaltem Wetter verschlimmern, wirkt insbesondere Rhus toxicodendron. Zusätzlich enthält Rheuma-Heel Arnica montana, das bei Schmerzen nach Überlastungen der Muskulatur hilft. Rheumatische Schmerzen in Wirbelsäule und Schultern, die sich in der Nacht verstärken, können durch Ferrum phosphoricum gelindert werden. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzzustände und Bewegungseinschränkungen an Muskeln, Sehnen und Bändern. Anwendung & Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren: 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Hinweise: Enthält Lactose Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Rhus toxicodendron Trit. D6 60 mg, Bryonia Trit. D4 60 mg, Causticum Hahnemanni Trit. D4 60 mg, Arnica montana Trit. D4 60 mg, Ferrum phosphoricum Trit. D6 60 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung. Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat. Quelle: Biologische Heilmittel Heel GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rheuma Heel 250 Tabletten
35,87 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00872361 Rheuma Heel 250 Tabletten Rheuma Heel Tabletten Anwendungsgebiet: Rheuma-Heel wird zur Linderung von Schmerzzuständen und Bewegungseinschränkungen in Muskeln, Sehnen und Bändern eingesetzt. Bei verschiedenen rheumatischen Beschwerden bessert der Wirkstoff Bryonia allgemein Schmerzzustände. Causticum Hahnemanni wird zur Behandlung dumpfer Schmerzen im Rücken und bei Neuralgien eingesetzt. Bei der Linderung rheumatischer Schmerzen, die sich bei feucht-kaltem Wetter verschlimmern, wirkt insbesondere Rhus toxicodendron. Zusätzlich enthält Rheuma-Heel Arnica montana, das bei Schmerzen nach Überlastungen der Muskulatur hilft. Rheumatische Schmerzen in Wirbelsäule und Schultern, die sich in der Nacht verstärken, können durch Ferrum phosphoricum gelindert werden. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzzustände und Bewegungseinschränkungen an Muskeln, Sehnen und Bändern. Anwendung & Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren: 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen lassen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Hinweise: Enthält Lactose Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Wirkstoffe: Rhus toxicodendron Trit. D6 60 mg, Bryonia Trit. D4 60 mg, Causticum Hahnemanni Trit. D4 60 mg, Arnica montana Trit. D4 60 mg, Ferrum phosphoricum Trit. D6 60 mg. Gemeinsame Potenzierung über die letzten 2 Stufen als Verreibung. Sonstiger Bestandteil: Magnesiumstearat. Quelle: Biologische Heilmittel Heel GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rheuma-Pasc® Tabletten
13,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Rheuma-Pasc® Tabletten und wofür wird es angewendet? Rheuma-Pasc® Tabletten ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung rheumatischer Beschwerden. Wie ist Rheuma-Pasc® Tabletten anzuwenden? Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenenTherapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was Rheuma-Pasc® Tabletten enthält: Die Wirkstoffe sind: 1 Tablette enthält: Dulcamara Trit. D3 100,0 mg, Ledum Trit. D3 100,0 mg, Rhus toxicodendron Trit. D4 100,0 mg. Die sonstigen Bestandteile sind: Die sonstigen Bestandteile sind: Maisstärke, Calciumbehenat. Nettofüllmenge: 100 Tabletten

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rheuma Pasc® Liquidum SL Tropfen
19,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Rheuma-Pasc® Liquidum SL und wofür wird es angewendet? Rheuma-Pasc® Liquidum SL ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung rheumatischer Beschwerden. Wie ist Rheuma-Pasc® Liquidum SL anzuwenden? Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was Rheuma-Pasc® Liquidum SL enthält: Die Wirkstoffe sind:10 g (= 10,8 ml) enthalten: Bryonia Ø 0,5 g, Colchicum Dil. D1 0,01 g, Berberis Ø 0,5 g, Rhus toxicodendron Dil. D3 0,05 g, ThujaDil. D1 0,025 g, Ledum Dil. D2 0,5 g, Dulcamara Dil. D3 0,085 g, Ulmus campestris (Hab 1934) Dil. D3 (Hab, Vorschrift 3a)0,085 g, Natrium nitricum Dil. D3 0,085 g, China Dil. D3 0,085 g. Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 86 % (m/m), Likörwein.1 g Rheuma-Pasc® Liquidum SL entspricht 50 Tropfen. Nettofüllmenge: 100 ml

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rheuma Pasc® Liquidum SL
13,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Rheuma-Pasc® Liquidum SL und wofür wird es angewendet? Rheuma-Pasc® Liquidum SL ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung rheumatischer Beschwerden. Wie ist Rheuma-Pasc® Liquidum SL anzuwenden? Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was Rheuma-Pasc® Liquidum SL enthält: Die Wirkstoffe sind:10 g (= 10,8 ml) enthalten: Bryonia Ø 0,5 g, Colchicum Dil. D1 0,01 g, Berberis Ø 0,5 g, Rhus toxicodendron Dil. D3 0,05 g, ThujaDil. D1 0,025 g, Ledum Dil. D2 0,5 g, Dulcamara Dil. D3 0,085 g, Ulmus campestris (Hab 1934) Dil. D3 (Hab, Vorschrift 3a)0,085 g, Natrium nitricum Dil. D3 0,085 g, China Dil. D3 0,085 g. Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol 86 % (m/m), Likörwein.1 g Rheuma-Pasc® Liquidum SL entspricht 50 Tropfen. Nettofüllmenge: 50 ml

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Rheuma Pasc® SL Tropfen
12,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Rheuma-Pasc® SL und wofür wird es angewendet? Rheuma-Pasc® SL ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Besserung rheumatischer Beschwerden. Wie ist Rheuma-Pasc® SL anzuwenden? Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie beiIhrem Verordner oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über 1 Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3-mal täglich je 5 Tropfen in Wasser einnehmen.Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Was Rheuma-Pasc® SL enthält: Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 10,4 ml) enthalten: Rhus toxicodendron Dil. D8 1,4 g, Phytolacca Dil. D3 1,0 g, Bryonia Dil. D2 1,4 g, Rhododendron Dil. D6 1,0 g, Gnaphalium polycephalum (Hab 1934) Dil. D2 (Hab, Vorschrift 3a) 3,7 g, Berberis Ø 1,5 g.Die Bestandteile 1-5 werden gemeinsam über eine Stufe potenziert. Die sonstigen Bestandteile sind: Es sind keine sonstigen Bestandteile enthalten. Enthält 30 Vol.-% Alkohol. 1 g Rheuma-Pasc® SL entspricht 38 Tropfen. Nettofüllmenge: 50 ml

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Similasan Globuli gegen Rheuma und Gicht
9,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Tropfen gegen Rheuma und Gicht 'Similasan' und wofür werden sie angewendet? Tropfen gegen Rheuma und Gicht 'Similasan' sind ein homöopathisches Arzneimittel. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: rheumatischen Beschwerden der Gelenke, Sehnen und Muskeln, rheumatischen Beschwerden nach Einwirkung von Luftzug, Kälte und Nässe, Gelenk-, Muskel-, Bänder- und Sehnenschmerzen nach Überanstrengung und Verletzung, Gelenkentzündungen mit schmerzhaften Schwellungen, Harnsäureablagerung in den Geweben (Gicht), Ischiasschmerzen, Neuralgien, Nackensteifigkeit (Torticollis), rheumatische Schulter- und Rückenschmerzen. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschliesslich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie sind Tropfen gegen Rheuma und Gicht 'Similasan' einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Kinder ab dem 6.Lebensjahr, Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: Akute Beschwerden: 6 mal 10 Tropfen täglich Chronische Beschwerden und zum Ausheilen: 3 mal 10 Tropfen täglich. Tropfen direkt auf die Zunge geben oder mit sehr wenig Wasser verdünnt einnehmen. Für Kinder stets verdünnen. Mit der Zunge auf die umliegende Schleimhaut verteilen. Darf auch auf nüchternen Magen eingenommen werden. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Die Anwendung von Tropfen gegen Rheuma und Gicht 'Similasan' bei Kindern unter 6 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Was Tropfen gegen Rheuma und Gicht 'Similasan' enthalten: Die Wirkstoffe sind: 1 g (= 59 Tropfen) enthält: 200 mg Arnica montana D8, 200 mg Ledum palustre D6, 200 mg Pulsatilla pratensis D8, 200 mg Rhus toxicodendron D6, 200 mg Filipendula ulmaria D6. Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser, Ethanol (Gesamtethanolgehalt 50,6 Vol.%)

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot