Angebote zu "Creme" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop®
7,12 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Was ist Rheuma- & MuskelschmerzcremeWinthrop und wofür wird sie angewendet? Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop ist ein pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen. Anwendungsgebiet Für die äußerliche Anwendung zur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden und Muskelschmerzen. Wie ist Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop anzuwenden? Wenden Sie Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Art der Anwendung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Tragen Sie einen ca. 6 cm langen Cremestrang 3- bis 5-mal täglich auf die betroffenen Stellen gleichmäßig auf. Massieren Sie dann die Creme gut ein. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen der Creme gründlich. Bitte beachten Sie auch die 'Hinweise zur Anwendung“ in Abschnitt 2 unter 'Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen“. Dauer der Anwendung: Zur Dauer der Anwendung fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker. Wenden Sie Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop ohne ärztlichen Rat nicht länger als 4 Wochen an. Wenn Sie eine größere Menge Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop angewendet haben, als Sie sollten Bei versehentlicher Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels (Verschlucken) – insbesondere durch Kinder – können erhebliche Beschwerden, wie z. B. Erbrechen, Bauchschmerzen, Benommenheit, Atemnot, auftreten. In diesem Falle, auch wenn noch keine Beschwerden bemerkbar sind, sollten Sie sich umgehend mit Ihrem Arzt in Verbindung setzen. Milch oder Alkohol sollten in einem solchen Fall nicht getrunken werden, da diese die Aufnahme der Wirkstoffe von Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop in das Blut fördern können. Wenn Sie die Anwendung von Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop vergessen haben Wenn Sie eine Anwendung vergessen haben, so fahren Sie bitte mit der Anwendung in der verordneten oder wie in dieser Packungsbeilage empfohlenen Dosierung fort. Holen Sie eine vergessene Anwendung keinesfalls durch die Anwendung der doppelten Menge nach. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop enthält Die Wirkstoffe sind Pfefferminzöl, Eukalyptusöl und Rosmarinöl. 10 g Creme enthalten: 0,625 g Pfefferminzöl, 0,625 g Eukalyptusöl, 0,40 g Rosmarinöl. Die sonstigen Bestandteile sind: Mittelkettige Triglyceride, Hartfett, Glycerol(dihydrogencitrat)stearat, Glycerol(mono/di)speisefettsäureester, Cetylpalmitat (Ph. Eur.), Xanthangummi, gebleichtes Wachs, Octyldodecanol (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Nährstoffwunder Kollagen - Für Gelenke, Haut un...
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.01.2020, Einband: Paperback, Titelzusatz: Alles, was Sie über eine kollagenreiche Ernährung wissen müssen, Originaltitel: The Collagen Diet, Autor: Schoenfeld, Pamela, Übersetzer: Beate Brandt, Verlag: VAK Verlags GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anti-Aging // Arthritis // Arthrose // Collagen // Creme // Darmerkrankung // Falten // Gelenke // Gelenkschmerzen // Haut // Hautalterung // Lichtschutzfaktor // Morbus Crohn // Rheuma, Produktform: Kartoniert, Umfang: 272 S., Seiten: 272, Format: 1.8 x 21.5 x 13.4 cm, Gewicht: 379 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
TOP Sabona Creme
8,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wirkstoffe:Öle aus Eukalyptus, Pfefferminz und RosmarinZusammensetzung:Arzneilich wirksame Bestandteile:100 g Creme enthalten: 6,25 g Pfefferminzöl (Menthae piperitae aetheroleum), 6,25 g Eukalyptusöl (Eucalypti aetheroleum), 4,00 g Rosmarinöl (Rosmarini aetheroleum).Sonstige Bestandteile: Mittelkettige Triglyceride, Hartfett, Glycerol(dihydrogencitrat)stearat, Glycerol-mono/dispeisefettsäureester, Cetylpalmitat, Xanthan-Gummi, gebleichtes Wachs, Octyldodecanol, gereinigtes Wasser.Anwendungsgebiete: Zuräußerlichen Anwendung zur unterstützenden Behandlung rheuma-tischer Beschwerden und Muskelschmerzen.

Anbieter: Eurapon
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Thuile Bienen helfen heilen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die Apitherapie - Wiederentdeckung einer Heilkunst, Die heilende Wirkung von Honig, Blütenpollen, Bienenwachs, Gelee Royale und Bienengift, Auflage: 1/2019, Autor: Thuile, Christian, Verlag: Athesia Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: akazienhonig // alternative heilmethoden // alternative medizin // antibiotika natürlich // antibiotischer honig // apitherapie // besser einschlafen // biene // bienen blütenpollen // bienen buch // bienen bücher // bienen halten // bienen heilmittel // bienenbuch // bienengift // bienengift creme // bienengift gegen arthrose // bienengift gegen rheuma // bienengift gesund // bienengift wirkung // bienengiftsalbe // bienengifttherapie // bienenhaltung // bienenhonig // bienenluft therapie // bienensterben buch // bienenstichtherapie // bienenstock // bienenstock therapie // bienenstockluft // bienenstockluft therapie // bienentherapie // bienenwachs // blütenhonig // blütenpollen // blütenpollen anwendung // blütenpollen gesund // blütenpollen heilwirkung // blütenpollen wirkung // bronchitis hausmittel // buch bienen // buch über bienen // bücher über bienen // das leben der bienen // die bienen buch // gelee royal // gelee royal anwendung // gelee royal apotheke // gelee royal erfahrungen // gelee royal honig, Produktform: Kartoniert, Umfang: 144 S., 88 Farbfotos, Seiten: 144, Format: 1.3 x 24 x 16.5 cm, Gewicht: 448 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
PROFF Schmerzcreme 5% 150 g - Versandkostenfrei...
11,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Wenn jede Bewegung schmerzt – proff® Schmerzcreme mit Ibuprofen Wir sind unser Leben lang in Bewegung – wenn jede Bewegung schmerzt, bremst uns das ein und wird vor allem im Alltag zunehmend zur Belastung. Gründe dafür können neben rheumatischen Erkrankungen beispielsweise auch Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen sein. Akute und auch chronische Schmerzen in Gelenken und Muskeln lassen sich jedoch mit einem Schmerzgel oder einer Salbe kurzzeitig lindern – bewährt hat sich hier proff® Schmerzcreme mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Gegenüber anderen Präparaten hat die Creme den Vorteil, dass sie die Haut nicht austrocknet, sondern zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt, während das Ibuprofen tief in die Haut eindringt und die Schmerzen direkt an der betroffenen Stelle bekämpft. So bietet proff® Schmerzcreme unter anderem effektive Schmerzlinderung bei den folgenden Beschwerden: Rheuma Arthrose Rückenschmerzen Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen Sehnenscheidenentzündung Da man sich gerade beim Sport und im Urlaub schnell Unfallverletzungen wie etwa Verstauchungen zuzieht, ist die proff® Schmerzcreme auch eine sinnvolle Ergänzung der Sport- und Reiseapotheke. proff® Schmerzcreme: Schmerzlindernd und pflegend Proff® Schmerzcreme enthält das Schmerzmittel Ibuprofen. Dieses kann bei der äußeren Anwendung tief in die Haut eindringen und direkt an Ort und Stelle die Produktion der Botenstoffe Prostaglandine hemmen. Diese sind wesentlich beteiligt an der Weiterleitung von Schmerzimpulsen als Reaktion auf Verletzungen sowie der Entstehung von Entzündungen. Daraus ergibt sich die Tiefenwirksamkeit von proff® Schmerzcreme bei Sportverletzungen und rheumatischen Erkrankungen. Die Creme besitzt zusätzlich pflegende Eigenschaften und spendet der Haut Feuchtigkeit, sodass diese durch die Anwendung nicht strapaziert wird. Die gut verträgliche proff® Schmerzcreme ist damit das ideale Präparat für Menschen, die Muskel- und Gelenkschmerzen kurzzeitig lindern und dabei auf den bewährten Wirkstoff Ibuprofen setzen wollen. proff® Schmerzcreme im Überblick: Schmerzsalbe mit Ibuprofen Tiefenwirksam Wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend Feuchtigkeitsspendende Creme Bei Sport- und Unfallverletzungen Bei Rückenschmerzen Bei Rheuma und Arthrose Zur Kurzzeitanwendung Gut verträglich Hinweise zu Anwendung und Dosierung Proff® Schmerzcreme wird unter anderem zur äußerlichen und unterstützenden Behandlung von Muskelrheumatismus, Arthrosen und Sport- und Unfallverletzungen angewendet. Die Anwendungsdauer beträgt üblicherweise 2 bis 3 Wochen. Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können die Schmerzcreme 3- bis 4-mal täglich über den Tag verteilt auf die betroffenen Stellen auftragen (Stranglänge 4 – 10 cm). Pflichttext: proff® Schmerzcreme. Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen oder unterstützenden Behandlung bei Muskelrheumatismus, degenerativen schmerzhaften Gelenkerkrankungen (Arthrosen), entzündlichen rheumatischen Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule, Schwellung bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel), Schultersteife, Kreuzschmerzen, Hexenschuss, Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen. Bei Jugendlichen ab 14 Jahren und Erwachsenen. Warnhinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat-Natrium und Propylenglycol. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Dolorgiet GmbH & Co. KG, Otto-von-GuerickeStr. 1, D-53757 Sankt Augustin. Stand: 11/2014. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shopping24
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop
8,89 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop (Packungsgröße: 100 g)Pflanzliches Arzneimittel zur äußerlichen Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen. AnwendungsgebieteDie Creme wird äußerlich angewendetzur unterstützenden Behandlung rheumatischer Beschwerden und Muskelschmerzen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten62.5 mg Eucalyptusöl62.5 mg Pfefferminzöl40 mg Rosmarinöl(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff (+)Cetyl palmitat Hilfstoff (+)Glycerol stearat citrat Hilfstoff (+)Hartfett Hilfstoff (+)Speisefettsäuren, Mono- und Diglyceride Hilfstoff (+)Triglyceride, mittelkettig Hilfstoff (+)Wachs, gebleicht Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Xanthan gummi Hilfstoff (+)GegenanzeigenGegenanzeigen sind Krankheiten oder Umstände, bei denen ein bestimmtes Arzneimittel nicht angewendet werden darf. Wenn Gegenanzeigen bei Ihnen bestehen, sollten Sie das Arzneimittel erst nach einer sorgfältigen Prüfung durch den Arzt anwenden. Ansonsten steht der zu erwartende Nutzen in keinem günstigen Verhältnis zu einem möglichen Schaden.Damit der Arzt sorgfältig prüfen kann, ob Gegenanzeigen bestehen, müssen Sie Ihn über Vorerkrankungen, Begleiterkrankungen, eine gleichzeitige andere Behandlung sowie über Ihre besonderen Lebensumstände und Gewohnheiten informieren. Gegenanzeigen können auch erst nach Beginn der Behandlung mit dem Arzneimittel auftreten oder bekannt werden. Auch in solchen Fällen sollten Sie Ihren Arzt informieren.Wann dürfen Sie die Creme nicht anwenden? Sie dürfen die Creme nicht anwenden:bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteilein der Stillzeitbei Verschluss der Gallenwege, Entzündung der Gallenblase, schweren Leberschädenbei geschädigter Haut (z. B. Verletzungen, Verbrennungen)bei Haut- und Kinderkrankheiten mit Hautausschlag (Exanthem)wenn Sie an einer Atemnot durch Einengung der Luftwege (Asthma bronchiale), Keuchhusten, verengende Kehlkopfentzündung (Pseudokrupp) leidenbei anderen Erkrankungen der Atemwege, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehtbei Säuglingen und Kindern unter 2 Jahren (Es besteht die Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).DosierungWenden Sie die Creme immer genau nach dieser Anweisung an. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt die Creme nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da das Arzneimittel sonst nicht richtig wirken kann. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren tragen die Creme 3 bis 5 mal täglich auf die betroffenen Stellen mit einem ca. 6 cm langen Cremestrang gleichmäßig auf. Massieren Sie dann die Creme gut ein. Wie lange sollten Sie die Creme anwenden? Über die Dauer der Anwendung entscheidet der behandelnde Arzt. Bitte beachten Sie auch die Angaben unter Kategorie "Patientenhinweis". Was ist zu tun, wenn die Creme in zu großen Mengen angewendet wurde (beabsichtigte und versehentliche Überdosierung)?Bei versehentlicher Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels (Verschlucken) - insbesondere durch Kinder - können erhebliche Beschwerden (z. B. Erbrechen, Bauchschmerzen, Benommenheit, Atemnot) auftreten. In diesem Falle, und auch wenn noch keine Beschwerden bemerkbar sind, sollten Sie Ihren Arzt informieren.Sie sollten in einem solchen Fall keine Milch oder Alkohol trinken, da diese die Aufnahme der Wirkstoffe der Creme in das Blut fördern können.  Was müssen Sie beachten, wenn Sie eine Anwendung vergessen haben? Falls Sie einmal eine Anwendung vergessen haben, so fahren Sie bitte mit der Anwendung in der verordneten Dosierung fort. Keinesfalls sollten Sie eine vergessene Anwendung durch die Anwendung einer doppelten Menge nachholen.EinnahmeErwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren tragen die Creme 3 bis 5 mal täglich auf die betroffenen Stellen mit einem ca. 6 cm langen Cremestrang gleichmäßig auf. Massieren Sie dann die Creme gut ein.PatientenhinweiseVorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und WarnhinweiseWelche Vorsichtsmaßnahmen müssen beachtet werden?Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung einhergehen, sowie andauernde Beschwerden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.KinderPfefferminzöl und Eukalyptusöl können bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf hervorrufen mit der Folge schwerer Atemstörungen. Bitte beachten Sie die Hinweise unter Kategorie "Kontraindikationen".Zur Anwendung der Creme bei Kindern zwischen 2 und 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Deshalb sollten Sie die Creme bei Kindern dieser Altersgruppe nicht anwenden.SchwangerschaftZur Anwendung der Creme während der Schwangerschaft liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Deshalb sollten Sie dieses Arzneimittel in der Schwangerschaft nicht anwenden.Bei Gallensteinleiden sollten Sie dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.Sie sollten die Creme nicht im Gesicht anwenden.Bei der Anwendung der Creme ist der Kontakt des Arzneimittels mit den Augen zu vermeiden.Sie sollten die Creme nicht im Bereich von Schleimhäuten anwenden.Nach der Anwendung der Creme sollten Sie die Hände gründlich reinigen.Hinweis: Bitte achten Sie bei Kindern darauf, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den eingeriebenen Hautpartien in Kontakt kommen.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Rheuma- & Muskelschmerzcreme Winthrop (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Algesal creme
5,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet Algesal können Sie zur örtlichen Behandlung von Schmerzen bei: Verstauchungen Rheuma Muskel- und Gelenkschmerzen anwenden. Algesal ist sowohl bei akuten wie auch chronischen Schmerzen wirksam. Es zwickt und zwackt – eine zu rasche oder falsche Bewegung, ein Sturz und schon ist es passiert! Ein Muskel ist gezerrt, ein Gelenk verstaucht. Auch chronische Schmerzen im Rücken oder an den Gelenken machen vielen von uns zu schaffen. Hier ist Algesal stets die richtige Wahl! Qualität die besteht ! Algesal ist eine seit über 30 Jahren bestens bewährte Schmerzcreme. Das bewährte Markenmedikament zeichnet sich durch die Kombination zweier hochwirksamer Wirkstoffe aus, die gut durch die Haut zur schmerzenden Stelle durchdringen können. Dies bewirkt eine sehr gut schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung. Die muskelentspannende und lokal betäubende Wirkung von Algesal hilft über die gesamte Dauer des Heilungsprozesses. Vorteile Einzigartige Wirkstoffkombination! Algesal enthält zwei hochqualitative Wirkstoffe, die sich gegenseitig beim Eindringen in tiefere Gewebeschichten unterstützen: Diethylaminsalicylat und Myrtecain. Durch diese Kombination unterscheidet sich Algesal wesentlich von anderen Schmerzcremen. Diethylaminsalicylat wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend. Es wird von der Haut gut aufgenommen und kann dadurch leicht Gelenke und Muskeln erreichen. Die aus der Weidenrinde gewonnene Salicylsäure war bis ins 19. Jahrhundert das wichtigste Rheumamittel. Myrtecain ist ein spezieller Wirkstoff, der lokal sehr gut schmerzstillend wirkt. Dadurch entspannen sich die Muskeln und die Durchblutung funktioniert deutlich besser. Schwellung und Schmerzen lassen nach. Angenehmer Geruch nach Lavendel! Ein spezielles Lavendelkonzentrat aus den weiten duftenden Feldern der Camargue verleiht Algesal seinen angenehmen, milden Lavendelgeruch. Dies ist besonders angenehm, wenn Sie sich viel in Gesellschaft bewegen oder unter dem typischen Schmerzsalbengeruch leiden. Dosierung: Tragen Sie Algesal 3x täglich dünn auf die schmerzende Stelle auf. Massieren Sie die Schmerzcreme leicht ein, bis sie von der Haut aufgenommen ist. Algesal fettet nicht und riecht angenehm nach Lavendel. Die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung tritt rasch ein und macht schnell und zuverlässig wieder schmerzfrei. Damit Bewegung wieder Freude macht! Was Algesal-Creme enthält: Die Wirkstoffe sind: Diethylaminsalicylat und Myrtecain: 100 g Creme enthalten: 10 g Diethylaminsalicylat, 1 g Myrtecain Die sonstigen Bestandteile sind: Macrogolglycerolricinoleat, Ethylenglykol-monopalmitostearat, Glycerolmonostearat 40-55, Cetylstearylalkohol, konzentrierte Salzsäure, Macrogolstearat 300, dünnflüssiges Paraffin, Macrogolglycerollinoleat, Lavendelaroma, gereinigtes Wasser

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Algesal creme
10,28 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet Algesal können Sie zur örtlichen Behandlung von Schmerzen bei: Verstauchungen Rheuma Muskel- und Gelenkschmerzen anwenden. Algesal ist sowohl bei akuten wie auch chronischen Schmerzen wirksam. Es zwickt und zwackt – eine zu rasche oder falsche Bewegung, ein Sturz und schon ist es passiert! Ein Muskel ist gezerrt, ein Gelenk verstaucht. Auch chronische Schmerzen im Rücken oder an den Gelenken machen vielen von uns zu schaffen. Hier ist Algesal stets die richtige Wahl! Qualität die besteht ! Algesal ist eine seit über 30 Jahren bestens bewährte Schmerzcreme. Das bewährte Markenmedikament zeichnet sich durch die Kombination zweier hochwirksamer Wirkstoffe aus, die gut durch die Haut zur schmerzenden Stelle durchdringen können. Dies bewirkt eine sehr gut schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung. Die muskelentspannende und lokal betäubende Wirkung von Algesal hilft über die gesamte Dauer des Heilungsprozesses. Vorteile Einzigartige Wirkstoffkombination! Algesal enthält zwei hochqualitative Wirkstoffe, die sich gegenseitig beim Eindringen in tiefere Gewebeschichten unterstützen: Diethylaminsalicylat und Myrtecain. Durch diese Kombination unterscheidet sich Algesal wesentlich von anderen Schmerzcremen. Diethylaminsalicylat wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend. Es wird von der Haut gut aufgenommen und kann dadurch leicht Gelenke und Muskeln erreichen. Die aus der Weidenrinde gewonnene Salicylsäure war bis ins 19. Jahrhundert das wichtigste Rheumamittel. Myrtecain ist ein spezieller Wirkstoff, der lokal sehr gut schmerzstillend wirkt. Dadurch entspannen sich die Muskeln und die Durchblutung funktioniert deutlich besser. Schwellung und Schmerzen lassen nach. Angenehmer Geruch nach Lavendel! Ein spezielles Lavendelkonzentrat aus den weiten duftenden Feldern der Camargue verleiht Algesal seinen angenehmen, milden Lavendelgeruch. Dies ist besonders angenehm, wenn Sie sich viel in Gesellschaft bewegen oder unter dem typischen Schmerzsalbengeruch leiden. Dosierung: Tragen Sie Algesal 3x täglich dünn auf die schmerzende Stelle auf. Massieren Sie die Schmerzcreme leicht ein, bis sie von der Haut aufgenommen ist. Algesal fettet nicht und riecht angenehm nach Lavendel. Die schmerzstillende und entzündungshemmende Wirkung tritt rasch ein und macht schnell und zuverlässig wieder schmerzfrei. Damit Bewegung wieder Freude macht! Was Algesal-Creme enthält: Die Wirkstoffe sind: Diethylaminsalicylat und Myrtecain: 100 g Creme enthalten: 10 g Diethylaminsalicylat, 1 g Myrtecain Die sonstigen Bestandteile sind: Macrogolglycerolricinoleat, Ethylenglykol-monopalmitostearat, Glycerolmonostearat 40-55, Cetylstearylalkohol, konzentrierte Salzsäure, Macrogolstearat 300, dünnflüssiges Paraffin, Macrogolglycerollinoleat, Lavendelaroma, gereinigtes Wasser

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
PROFF Schmerzcreme 5% 150 g - Versandkostenfrei...
11,58 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Wenn jede Bewegung schmerzt – proff® Schmerzcreme mit Ibuprofen Wir sind unser Leben lang in Bewegung – wenn jede Bewegung schmerzt, bremst uns das ein und wird vor allem im Alltag zunehmend zur Belastung. Gründe dafür können neben rheumatischen Erkrankungen beispielsweise auch Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen sein. Akute und auch chronische Schmerzen in Gelenken und Muskeln lassen sich jedoch mit einem Schmerzgel oder einer Salbe kurzzeitig lindern – bewährt hat sich hier proff® Schmerzcreme mit dem bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Gegenüber anderen Präparaten hat die Creme den Vorteil, dass sie die Haut nicht austrocknet, sondern zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt, während das Ibuprofen tief in die Haut eindringt und die Schmerzen direkt an der betroffenen Stelle bekämpft. So bietet proff® Schmerzcreme unter anderem effektive Schmerzlinderung bei den folgenden Beschwerden: Rheuma Arthrose Rückenschmerzen Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen Sehnenscheidenentzündung Da man sich gerade beim Sport und im Urlaub schnell Unfallverletzungen wie etwa Verstauchungen zuzieht, ist die proff® Schmerzcreme auch eine sinnvolle Ergänzung der Sport- und Reiseapotheke. proff® Schmerzcreme: Schmerzlindernd und pflegend Proff® Schmerzcreme enthält das Schmerzmittel Ibuprofen. Dieses kann bei der äußeren Anwendung tief in die Haut eindringen und direkt an Ort und Stelle die Produktion der Botenstoffe Prostaglandine hemmen. Diese sind wesentlich beteiligt an der Weiterleitung von Schmerzimpulsen als Reaktion auf Verletzungen sowie der Entstehung von Entzündungen. Daraus ergibt sich die Tiefenwirksamkeit von proff® Schmerzcreme bei Sportverletzungen und rheumatischen Erkrankungen. Die Creme besitzt zusätzlich pflegende Eigenschaften und spendet der Haut Feuchtigkeit, sodass diese durch die Anwendung nicht strapaziert wird. Die gut verträgliche proff® Schmerzcreme ist damit das ideale Präparat für Menschen, die Muskel- und Gelenkschmerzen kurzzeitig lindern und dabei auf den bewährten Wirkstoff Ibuprofen setzen wollen. proff® Schmerzcreme im Überblick: Schmerzsalbe mit Ibuprofen Tiefenwirksam Wirkt schmerzlindernd und entzündungshemmend Feuchtigkeitsspendende Creme Bei Sport- und Unfallverletzungen Bei Rückenschmerzen Bei Rheuma und Arthrose Zur Kurzzeitanwendung Gut verträglich Hinweise zu Anwendung und Dosierung Proff® Schmerzcreme wird unter anderem zur äußerlichen und unterstützenden Behandlung von Muskelrheumatismus, Arthrosen und Sport- und Unfallverletzungen angewendet. Die Anwendungsdauer beträgt üblicherweise 2 bis 3 Wochen. Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können die Schmerzcreme 3- bis 4-mal täglich über den Tag verteilt auf die betroffenen Stellen auftragen (Stranglänge 4 – 10 cm). Pflichttext: proff® Schmerzcreme. Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Zur äußerlichen oder unterstützenden Behandlung bei Muskelrheumatismus, degenerativen schmerzhaften Gelenkerkrankungen (Arthrosen), entzündlichen rheumatischen Erkrankungen der Gelenke und Wirbelsäule, Schwellung bzw. Entzündung der gelenknahen Weichteile (z.B. Schleimbeutel, Sehnen, Sehnenscheiden, Bänder und Gelenkkapsel), Schultersteife, Kreuzschmerzen, Hexenschuss, Sport- und Unfallverletzungen wie Prellungen, Verstauchungen, Zerrungen. Bei Jugendlichen ab 14 Jahren und Erwachsenen. Warnhinweis: Enthält Methyl-4-hydroxybenzoat-Natrium und Propylenglycol. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Dolorgiet GmbH & Co. KG, Otto-von-GuerickeStr. 1, D-53757 Sankt Augustin. Stand: 11/2014. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: discount24
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot